Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

Anlässe:

Persönlich
Beruflich
Existentiell

Lebensumbrüche, Überforderung mit Lebenssituation, Prüfungen, Herausforderungen (persönlich, partnerschaftlich, beruflich), Trennung, Krankheit (Betroffene, Angehörige o.ä.), Verlust (Menschen, Heimat, Finanzieller Art), Ablösungsthemen (Eltern, Kinder, Partner, Beruf, Lebensstil),  Lebens- und Sinn-Krisen, Reifungsthemen, Unfälle

Symptome:

Körperlich: Schlafstörungen, Gereiztheit, Stress, Erschöpfung, Burn-Out, sexuelle Störungen, psychosomatische Beschwerden (keine organische Ursache)

Psychisch/ Seelisch: Ängste, Depression, Zwänge, Phobien, Kontaktabbrüche, innerseelische Konflikte, Schock, Anpassungsschwierigkeiten an neue Situationen, Symptome nach plötzlicher Krankheitsdiagnose oder in Schwangerschaft und nach Geburt, Trauer, traumatische Erlebnisse (ärztliche Behandlung und zusätzliche Begleitung)